Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Potsdam - Stadt voller Widersprüche

Vor und in einem privaten Museum, dem Palais Barberini, wird Kunst aus der DDR gezeigt. Der Jahrhundertschritt von Mattheuer und ein Gemälde von Kippenberger. Staatliche Museen sind da- naja - zurückhaltender. Und: Das Zentrum wird zur Puppenstube bereinigt. Alles, was an die DDR-Moderne erinnert, ist schon abgerissen oder soll es noch werden. Stadtentwicklung als Klassenkampf von oben.

Schafft sichere Häfen!

 

Noch immer sind gerettete Menschen auf Schiffen im Mittelmeer und haben keine Möglichkeit an Land zu gehen. Es wird Zeit, dass sich das ändert. Die Seebrücke Berlin macht darauf aufmerksam! Berlin hat sich bereit erklärt die Menschen aufzunehmen. Nun muss das aktiv umgesetzt werden.

Silvester-Besuch

Ich danke allen Menschen, die heute für uns arbeiten, uns helfen oder gemeinsam mit uns und anderen feiern. Deshalb war ich auch heute wieder unterwegs, um den Straßenbahnfahrerinnen, der Polizei, in Krankenhäusern und bei der Feuerwehr danke zu sagen! Allen ein gesundes neues Jahr - aber vor allem ein friedliches und solidarisches 2019.