Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Würdiger Abschluss

des Lichtenberger Krimisommers

Im voll besetzten Saal des Karlshorster Kulturhauses fand das Finale des diesjährigen Krimisommers statt. Gesine Lötzsch führte durch einen unterhaltsamen und nicht minder erkenntnisreichen Abend. Der Autor Ingo Schulze las aus seinem hochgelobten Werk „Die rechtschaffenen Mörder“ und stellte sich anschließend den Fragen des interessierten Publikums. In seiner vielschichtigen „Liebeserklärung an das Buch“ zeichnet Ingo Schulze die persönliche Geschichte eines Buchhändlers über mehrere Dekaden im Dresden der Vor- und Nachwendezeit. Ein gelungener Abschluss eines abwechslungsreichen Krimisommers.

Mein Wahlkreisbüro

finden Sie in der Zingster Straße 12, 13051 Berlin, am Prerower Platz, Linden-Center in Hohenschönhausen. 

Anfahrt


19:00 - 21:30 Uhr

Endspurt auf der Trabrennbahn

DIE LINKE. Lichtenberg und DIE LINKE. Treptow-Köpenick laden ein zum

mit  Gesine Lötzsch, Gregor Gysi, Michael Grunst, Norman Wolf, Carolin Weingart, Carsten Schatz, Philipp Wohlfeil.

Ehrengast: Gojko Mitic

Sonnabend, 18. September 2021, 19 bis 20.30 Uhr, Außentribüne im Pferdesportpark Karlshorst, Treskowallee

 Im Anschluss Kino auf der Trabrennbahn „Der junge Marx“.

 Einlass ab 18 Uhr. Eintritt frei. Und bitte warm anziehen!

Alle Teilnehmer*innen müssen nachweislich geimpft, genesen oder getestet sein (3 G-Regel). Ein Corona-Test ist in der Sporthalle der HTW Berlin, Treskowallee 8, ohne Terminbuchung von montags bis sonntags, 8 bis 18 Uhr, möglich. Antigen-Schnelltests sind 24, PCR-Tests 48 Stunden lang gültig.

In meinen Kalender eintragen