Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

jung & kritisch

jung&kritisch ist unser neues Veranstaltungsformat für junge Menschen.

Team Gesine möchte mit euch über aktuelle aber auch neue linke Ideen bei einem Bierchen sprechen und diskutieren.

DAS TEAM:

Gesine: Nicht nur direkt gewählt in Lichtenberg, sondern auch voller Ideen für eine gerechtere und sozialere Welt. Ohne sie würde es weder das jung&kritisch-Team noch die Veranstaltung geben. Seit 2002 ist sie Vertreterin der Partei DIE LINKE im Deutschen Bundestag und kämpft in der täglichen Arbeit für Solidarität, einen gerechten Bundeshaushalt und die Bürgerinnen und Bürger (nicht nur in Lichtenberg)

Janine: ist der Kopf es Orga-Teams. Sie organisiert Thema, Raum, Referent*innen und all die Prozesse, die ihr nicht seht, aber wichtig sind. Bei neuen Themen-Idee und Vorschlägen gerne hierher wenden. 

Anika: ist für Logo, Publikationen, Social Media und die Website zuständig.  

 

Save the Date

24.10. | 19:30 | Zum Alten Rathaus | Thema: Rechte Regierungen in Europa

19.09. | 19:30 | Zum Alten Rathaus | Thema: Fahrradgerechte Stadt?!

20.06. | 19:30 | Zum Alten Rathaus | Thema: Open-Airs, Clubs und Gentrifizierung

23.05. | 19:30 | Zum Alten Rathaus | Thema: Superwahljahr Lateinamerika

11.04. | 19:30 | Zum Alten Rathaus | Thema: Klimawandel und linke Antworten

21.03. | 19:30 | Zum Alten Rathaus | Thema: günstige Kleidung, doch zu welchem Preis?

07.02. | 19:30 | Zum Alten Rathaus | Thema: Kostenfreier Nahverkehr und Stadtentwicklung


Berichte

Fahrradgerechte Stadt

Gesine Lötzsch sprach mit Frank Masurat und Denis Petri über die Herausforderungen und Hindernisse für Berlin als fahrradgerechte Stadt und was das im Sommer vom Abgeordnetenhaus Berlin beschlossene Mobilitätsgesetz in diesem Zusammenhang bedeutet. Weiterlesen...

Open-Airs

Wem gehört die Stadt und kann man unkommerziell und unbürokratisch feiern - unter freiem Himmel oder Indoor? Um darüber zu diskutieren lud das jung&kritisch Team am Mittwoch Maximilian Schirmer (BVV Pankow) und Sascha Disselkamp (Clubcommission Berlin) ein. Weiterlesen...

Lateinamerika

Bei dem Kneipenabend, zu dem Gesine nun das vierte Mal einlud, drehte sich diesmal alles um Lateinamerika und das Superwahljahr 2018.  Weiterlesen...

 

Klimagerecht

Unter diesem Titel lud Gesine das dritte Mal in die Kneipe "Zum Alten Rathaus" in der Türrschmidtstraße. Tadzio Müller, Klimagerechtigkeitsreferent der Rosa-Luxemburg-Stiftung referierte über die Schwierigkeiten des Klimawandels und seine Folgen. Aber seinen Fokus setzte er auf Klimagerechtigkeit! Weiterlesen

 

Kleidung

Beim zweiten Kneipenabend von jung&kritisch ginge es um die Arbeitsbedingungen von Arbeiterinnen und Arbeitern in Indien oder Bangladesch, die für große Konzerne Kleidung und Schuhe herstellen. Weiterlesen...

Öffis zum Nulltarif

Die erste Veranstaltung fand am 7.2. in der Kneipe "Zum Alten Rathaus" im Kaskelkiez statt. Thema war "öffentlicher Nahverkehr zum 0-Tarif und Stadtentwicklung" Weiterlesen...